browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Whiskas-Seife

Posted by on 21. Mai 2013

Klingt doch nett – und ich wette, der ein oder andere fragt sich jetzt, warum in alles in der Welt man Seifen mit Katzenfutter-Geruch macht?! smilie95

Aber keine Sorge, ich nenne sie nur so, weil ich den Seifenleim in eine Whiskas-Plastikdose gefüllt habe (diese pinke mit den Katzenohren). Den Gedanken an Seifen in Form eines Katzenkopfs fand ich sehr nett.
Leider ist nur die erste Seife wirklich so, nach unten hin werden die Ohren immer kleiner. Sehr schade!

Aber hier mal die Ergebnisse:

Konfettiseife Die Seife ließ sich leider nicht so einfach aus der Form nehmen, also habe ich sie kurzerhand eine Stunde ins Gefrierfach gestellt.
Als ich sie dann heraus geholt habe, mußte ich spontan an Erdbeereis oder so denken
(Ich habe deswegen extra das oberste Seifenstück so gelassen).
Hier habe ich die Reste meiner „Pink Accident“ verwertet.

Die blauen Punkte kommen daher, daß ich den Farbton doch noch dunkler haben wollte und noch Farbpulver in den Seifenleim gegeben habe – das aber nur wasserlöslich ist und sich deswegen nicht aufgelöst hat…
Hat aber was!

In der kleineren Whiskas-Plastikdose habe ich den Leim mit den Resten von „Funky Punk“ vermischt.
Gefällt mir außerordentlich gut.

Die Seifen im Hintergrund hatte ich mit blauer Seifenfarbe wolkenähnlich eingefärbt – die flüssige Farbe ist aber sehr schnell verblaßt, daß man es nur noch erahnen kann.

Konfettiseife

Der Duft ist wie bei den Einlegerseifen tropisch – also habe ich hier den Sommer wenigstens schon mal bei den Seifen

2 Responses to Whiskas-Seife

  1. PetAli

    *lach*

    Sieht schon so ein bischen aus wie Katzenfutter. Da es aber mit Sicherheit nicht so riecht … :-)

    Hm. Beim Durchstöbern deines Blogs bekomme ich auch richtig Lust, das Seifenmachen mal auszuprobieren …

  2. Anonymous

    *gg*
    Die Whiskas-Döskes haben schon für so manch lustige Dinge herhalten dürfen. Ich hab dadrin mal Massage-Bars gemacht, als Geschenke für Katzen-Menschen *gg* Ich finds immer wieder süß!

    Liebe Grüße
    Bine

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *